Mit dem Auto nach Alicante

alicante-stadtMit dem Auto nach Alicante zu fahren, ist die individuelle Art zu verreisen und bedeutet ein Urlaubserlebnis der besonderen Art. PKW und Flugzeug sind die wichtigsten Verkehrsmittel bei Reisen der deutschen Urlauber nach Spanien. Das das eigene Auto rangiert als Transportmittel für die Urlaubreise allerdings auf Platz eins.

„Mit dem Auto nach Alicante“ weiterlesen

Mit Urlaubsspicker nach Spanien fliegen

alicanteSpanien ist und bleibt eines der beliebtesten Reiseziele Deutscher Touristen. Dafür sprechen vielerlei Gründe. Unter anderem die kurze Distanz, die direkte Lage am Mittelmeer und die unzähligen Sonnenstunden. Spanien ist populär und das bei jeder Altersgruppe. Das Land lockt mit einer Vielseitigkeit, wie sie wo anderes kaum zu finden ist. Ob jung oder alt, hier findet jeder garantiert sein passendes Urlaubsdomizil. Und wo es in Spanien besonders schön ist, dass verrät Ihnen www.Urlaubsspicker.com. Der Reiseschnäppchenblog für Sparfüchse, welche auf der Suche nach einem Traumurlaub in Spanien sind.

„Mit Urlaubsspicker nach Spanien fliegen“ weiterlesen

Mit dem Auto die spanische Ostküste entdecken

Costa Blanca
Alicante gilt als beliebtes Ferienziel an der Costa Blanca.

Die spanischen Küsten bieten eine Vielfalt an Landschaften und kleinen Küstenorten, die man am besten mit dem Auto erkunden kann. So hat man die Möglichkeit, auch die versteckten Winkel der Strecke zu erkunden und ist jeden Tag an einem anderen Ort.

„Mit dem Auto die spanische Ostküste entdecken“ weiterlesen

Ausflugstipp für Alicante-Urlauber: Mallorca

In Zeiten der schnellen Fortbewegungsmittel sind Distanzen auch im Urlaub kein Problem mehr. Viele Urlauber wollen nicht mehr ihren gesamten Urlaub an einem Ort verbringen, sondern auf ihrer Reise möglichst viel erleben. Im Alicante-Urlaub bietet sich so auch ein Ausflug auf die Insel Mallorca an.

„Ausflugstipp für Alicante-Urlauber: Mallorca“ weiterlesen

Von Düsseldorf nach Alicante- Die einzelnen Schritte

Der Flughafen Düsseldorf ist der drittgrößte Flughafen Deutschlands. Er bildet damit den wichtigsten internationalen Punkt des Landes Nordrhein- Westfalen. Das Passagieraufkommen am Düsseldorfer Flughafen und in den umliegenden Hotels beträgt durchschnittlich 20 Millionen Menschen. Diese reisen mit 77 Airlines, die vom Düsseldorfer Flughafen starten. Um all diese Personen zu versorgen, bietet der Flughafen Düsseldorf viele Flughafen Hotels und Parkmöglichkeiten. Über die A44 ist der Flughafen gut zu erreichen, außerdem ist er sehr gut an das Bahn und U-Bahn Netz angebunden.

Alicante- Eine Perle der Costa Blanca

Der Flughafen in Alicante ist der internationale Verkehrsflughafen in der spanischen Provinz Alicante, südöstlich der iberischen Halbinsel. Er zählt zu einem der wichtigsten Zielflughäfen in Spanien und liegt an der Stelle sechs, in Bezug auf das höchste Passagieraufkommen. Am Flughafen Alicante warten im Gegensatz zum Flughafen Düsseldorf nur zwei Terminals auf den Passagier. Der kleine Flughafen ist sehr übersichtlich und lädt ein. Rund um die Nationalstraße N332 ist der Flughafen über die Autobahn A7 leicht zu erreichen. Außerdem ist der Flughafen in der Nähe des Bahnhofes „Estación de Renfe- Torrellano“. Mit einer Fahrtzeit von 40 Minuten, ist der Weg zur Küstenstadt Alicante nicht weit.

Aufgrund der guten Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz und der Vielzahl der Airlines, die Alicante anfliegen, ist eine Reise sehr bequem. Die einzelnen Schritte vom Düsseldorfer Flughafen bis nach Alicante sind sehr überschaubar.

 

Ein einladendes Ziel

Nachdem sie die einzelnen Schritte von Düsseldorf nach Alicante gemeistert haben, müssen sie mithilfe von Bussen, Taxen oder Bahnen in das nahgelegene Küstenörtchen reisen, um die volle Pracht der spanischen Provinz auskosten zu können. Mit wießen Sandstränden, blauen Meerwasser, Kultur und einem berauschenden Nachtleben lädt Alicante zum Verweilen ein.

Reisemöglichkeiten von München nach Alicante

Die einfachste und bequemste Variante, von München nach Alicante zu reisen ist mit Sicherheit die Flugreise. Der Flughafen München ist hinter dem Frankfurter Flughafen Deutschlands größter internationaler Drehpunkt. Der Flughafen München bietet etlichen Millionen Reisenden einen guten Start. Die vielen Flughafenhotels und die Parkplätze am Flughafen München sind sehr gut organisiert. Die verschiedenen Airlines bieten Direktflüge zum Flughafen in Alicante an. Von da aus ist eine weiterreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr einfach, da der Flughafen in Alicante sehr gut an das öffentliche Bahnnetz angeschlossen ist. Außerdem kommt man über die Nationalstraße N332 sehr gut zu den nahegelegenen Küstenorten.

Die Bahnfahrt- eine preisgünstige Alternative zur Flugreise

Viele Personen in der heutigen Gesellschaft leiden, aufgrund vergangener Ereignisse oder Erfahrungen an Flugangst. Vielmehr gibt es viele Personengruppen die die teuren Flugpreise nicht bezahlen wollen. Eine Autofahrt kommt dementsprechend auch nicht in Frage, da die Kraftstoffpreise rapide angestiegen sind. Die Alternative zu den herkömmlichen Reisemethoden ist definitiv die Zugreise.

Um nach Spanien zu kommen nutzt man am besten den Nachtzug der bis nach Paris fährt. Der Flughafen in München ist nicht weit von dem Münchener Hbf. entfernt. In Paris angekommen sucht der Reisende sich am besten eine Verbindung entlang der französischen Mittelmeerküste heraus, um in den Süd Osten Spaniens zu gelangen. Eine Fortsetzung der Reise in Spanien erfolgt mit einer Fähre. Fährverbindungen gibt es tagsüber von Barcelona oder Valencia aus.

Zahlreiche Vergünstigungen und Angebote machen das Bahnfahren zu einer sehr guten und preisgünstigeren Methode. Das Zug- und Bahnnetz in Spanien ist sehr gut konstruiert. Mit insgesamt 14 582 Kilometern Schienen, kann man sich innerhalb Spaniens ohne Probleme fortbewegen. Das landeseigene Bahnunternehmen RENFE stellt viele Sonderpreise vor.

Zusammenfassend ist ersichtlich, dass eine Zugreise einfach und bequem von statten geht. Für wen keine Flugreise in Frage kommt, der kann sich mit ruhigem Gewissen in den Zug setzen und gemütlich bis nach Alicante fahren.

Urlaub in Alicante

Manchmal wird es einfach Zeit abzuschalten und wieder zu sich selbst zu finden, den Alltag zu vergessen und neue Kraft zu tanken. Genau dann ist es Zeit für einen Urlaub. Viele denken dann über einen Spanienurlaub nach, doch sind sich nicht sicher ob dies der richtige Ort ist um abschalten zu können. Doch Spanien bietet weitaus mehr als Mallorca und pausenloses Feiern. Doch ein Spanienurlaub in Alicante bietet Ihnen eine ganz andere Seite Spaniens, die Sie unbedingt entdecken sollten. Hier lohnt es sich ein Ferienhaus an der Costa Blanca zu mieten und den schönsten Urlaub aller Zeiten zu erleben.

Die spanische Hafenstadt Alicante, welche an der Costa Blanca liegt, wurde 324 v. Chr. von den Griechen gegründet. Neben der Weinproduktion, sowie werden hier auch Olivenöl und Obst exportiert.

Als wahre Sehenswürdigkeit bezeichnet sich unter anderem auch die Burg Castillo de Santa Bárbara, welche sich auf einem Felsen über der Stadt befindet. Auch der von den Landschaftsarchitekten Marc und Frédéric Bonnet Bigarnet gestaltete Park namens Parque de la Ereta, stellt ein Highlight dar, dieser findet sich auf dem Berg Benacantil und verläuft von der dort angesiedelten Burganlage bis hinunter in die Altstadt.

Die Promenade Explanada de España ist einen aufmerksamen Besuch wert, denn diese von Palmen gesäumte Promenade besteht aus rund 6,5 Millionen Marmorsteinchen. Auch die Hauptkirche sowie der Bischofssitz der Diözese Orihuela-Alicante, die Concatedral de San Nicolás de Bari, welche im Herrera-Stil erbaut wurde, ist einen Besuch wert, diese ist rund 500 Jahre alt und wurde im Herrera-Stil gebaut. Der Park El Palmeral läd sehr zum verweilen ein, dieser bietet einem alles, von Kinderspielplätzen, Seen, Bächen, Picknicktischen und Spazierwegen bis hin zu einer unvergesslichen Aussicht über die Bucht von Alicante.

Wer also einen unvergesslichen Urlaub erleben möchte, für den bietet sich ein Ferienhaus an der Costa Blanca perfekt an.

Sportlich, sommerliche Mode für den Alicante-Urlaub

Während sich die ersten Sonnenstrahlen auf unser Land verirren, machen sich die Boutiquen schon Gedanken über die Sommermode für die kommende Saison. Und manche haben sicherlich auch schon ihren Sommerurlaub nach Alicante gebucht. In den letzten Jahren dominierten unifarbene Kleidungsstücke die Sommerkollektionen. Besonders die Nude-Töne waren sehr lange angesagt. Doch die Modewelt hat in diesem Jahr eine Änderung eingeläutet. Es soll bunt und farbenfroh werden. Aber nicht nur Farbmischungen sollen in den Läden zu finden sein, sondern auch besonders knallige Farben in Neon. Auf unterschiedlichste Stoffen findet man die knalligen Farben, die jedes Outfit aufpeppen

Um auch die zahlreichen Sportangebote in dem Urlaubsort Alicante ausnutzen zu können, sollte man außerdem die passende sommerliche Kleidung mitnehmen. In diesem Jahr haben sich die Designer wie beispielsweise Reebok besonders viel Mühe gegeben auch sportliche Kleidung zu entwickeln, die sommertauglich ist. Die lässigen Outfits zeigen immer öfter ein sportliches Aussehen. Kleidungsstücke, die leger und trotzdem sexy sind, treten auf. Sonst offizielle Kleidung wie Blazer sind in diesem Jahr so kreiert worden, dass sie zu einem sportlichen Outfit glänzend aussehen. Und auch das klassische Poloshirt ist zu vielen Zwecken verwendbar.

Der neue Trend für die Farben wird vereint mit dem Trend hin zu Mustern.

Sehr angesagt ist zur Zeit das Paisley-Muster. Im Urlaub kann es mit vielen legeren Kleidungsstücken kombiniert werden, so dass man den Sommer in vollen zügen genießen kann. Romantisch und verblümt wird es mit floralen Mustern. Seidige Stoffe mit auffälligen Drucken sind außerdem besonders gefragt. Tieraufdrucke sind ein weiteres Highlight und ein absolutes Muss in diesem Sommer. So wird man auch in Alicante auffallen und modisch perfekt gekleidet sein. Sportliche und sommerliche Outfits können kombiniert oder abwechselnd getragen werden und außerdem mit Accessoires und Schmuck kombiniert werden. So läßt sich der Sommer in Alicante genießen!