Der nächste Spanienurlaub: Cala Millor oder Alicante?

Spanien - Festland und InselnBei der Planung des Urlaubes gibt es immer wieder viele Diskussionen über den Ort, die Zeit und vor allem die Unterbringung. Wenn sich die Partien einig sind, dass Spanien der gewünschte Ort ist, kommt die nächste Frage und diese lautet: Festland oder eine der vielen traumhaften Inseln?

Wo liegt der Reiz auf dem Festland?

Ein sehr beliebtes Ziel in Spanien ist Alicante. Die Stadt liegt idyllisch an der Costa Blanca und verfügt über einige schöne Hotels. Die Strände sind, wie die ganze Stadt, sehr gepflegt und für die ganze Familie geeignet. Kulturell wird ebenfalls einiges geboten, denn aufgrund der langen Geschichte von Alicante, gibt es viele Bauwerke oder Museen zu bewundern. Im Hinterland oder Nachbarorten gibt es weitere interessante Ausflugsziele.
Auch das Nachtleben und die Einkaufsmöglichkeiten sind hier gegeben. El Barrio heißt das Feierviertel der Stadt und es wird auch wirklich die Nacht zum Tag gemacht. Nicht nur die Jugend ist hier am Start, auch viele ältere Urlauber genießen die Ausgelassenheit.
Die Durchschnittstemperaturen liegen im Winter bei etwa 16° C und im Sommer bei 30° C.

Informationen zu Cala Millor

Auf der Baleareninsel Mallorca liegt der Touristenort Cala Millor, dessen Bebauung etwa 1930 begann. Nach und nach folgten Hotels, Apartments und zahlreiche Pensionen wurden eröffnet.

An den traumhaften Stränden kann relaxt werden, hier stehen den Urlaubern fast zwei Kilometer feiner Sandstrand zur Verfügung, welcher mit der blauen Flagge ausgezeichnet wurde. Alle Arten von Wassersport werden hier geboten, doch auch Tennis oder Golf ist in vielen Hotels bereits Standard.

Ins Hinterland können Ausflüge gemacht werden und viele Sportler erkunden den Ort per Mountainbike. Es gibt in Cala Millor einen wöchentlichen Markt, bei dem regionale Produkte probiert und gekauft werden können. Ganz interessant ist die medizinische Versorgung auf der Baleareninsel. Sehr viele deutsche Ärzte haben ihre Heimat hier gefunden und stellen ihre Dienste den Einheimischen und Gästen zur Verfügung. Das Klima ist subtropisch, im Sommer kann es sehr heiß werden und im Frühjahr oder Herbst steigt das Thermometer auf über 20° C.

Fazit

Beide Urlaubsziele haben ihren Reiz. Die Erreichbarkeit ist gleich gut. Wo letztendlich gebucht wird, hängt auch von der Frage ab: „Großstadt Alicante oder die behagliche Kleinstadt Cala Millor auf Mallorca?“

(Bilderquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)