Wassersport in Alicante

wassersport-alicanteDie Synonyme für Spanien heißen Sonne, Sand und Meer. Spanien steht besonders für Touristen, die den Freuden des Wassersports verfallen sind, in der Spitzengruppe der beliebtesten Reiseländer im südlichen Europa. Spanien ist nicht nur wegen seines ganzjährig angenehmen Klimas, den faszinierenden, herrlichen Landschaften, endlos langen goldfarbenen Stränden und quirligen, lebendigen Städten bei Freunden der Wasser-Sportarten sehr beliebt, sondern auch wegen seiner liebenswürdigen, gastfreundlichen Bevölkerung. Wassersport in Alicante, der Hauptstadt der Costa Blanca, ist seit Jahren für viele Freunde des nassen Vergnügens ein wahres Vergnügen

Wassersport in Alicante wird immer beliebter, denn das Wassersportarten-Angebot an den beliebten Stränden der Costa Blanca wird stets vielfältiger. Für die Adrenalinjunkies unter den Wassersportlern werden immer wieder neue Wassersporttrends kreiert. Wassersport in Alicante bedeutet für die Sportbegeisterten, neben den klassischen Wassersportarten auch Trendsportarten wie Stand-Up-Paddeln, einem Mix aus Wellenreiten, Paddeltour und Wasser-Workout ausüben zu können. Neben Wellenreiten auch Brandungsreiten oder Surfriding genannt, bei dem der Wassersportler sich auf einem Surfbrettstehend von den Brandungswellen ans Ufer tragen lässt, gehört auch Jet-Ski- und Wasserskifahren, Surfen, Tauchen und Schnorcheln und sogar Angeln zu den Wassersportarten, die an der Costa Blanca ausgeübt werden können.

„Wassersport in Alicante“ weiterlesen