Hochzeit in Alicante: Wie kommt das Brautkleid sicher an?

Couple embraced at airport!Viele Paare wollen sich an dem Ort das Jawort geben, an dem sie sich kennen und lieben gelernt haben, deshalb kehren immer wieder Touristen nach Alicante zurück, um dort zu heiraten. Während eine Trauung im Standesamt jedoch nur Ansässigen vorbehalten ist, kann man sich in Spanien ohne Probleme kirchlich trauen lassen – vorausgesetzt, man hat sich in einem deutschen Standesamt bereits das Jawort gegeben.

Wenn alle Formalitäten geklärt sind, steht einer Hochzeit in Alicante nichts mehr im Wege. Jetzt müssen nur noch die Hochzeitsgäste eingeladen bzw. eingeflogen werden – sowie die Garderobe von Braut und Bräutigam. Stellt sich nur die Frage, wie man das am besten anstellt? Schließlich soll die Festkleidung unversehrt in Spanien ankommen. Und das ist gar nicht mal so einfach, wenn man das Brautkleid im Koffer verstauen muss. Zwar gibt es stabile Hartschalenkoffer, wie zum Beispiel aus der Rimowa Salsa Serie von Stilwahl, in denen man den Anzug sicher transportieren kann. Für ein pompöses Hochzeitskleid hingegen muss eine andere Lösung gefunden werden.

Flug nach Alicante: Darf das Brautkleid ins Handgepäck?

alicante-spanien.info_2Grundsätzlich darf jeder Fluggast ein Handgepäckstück mit in den Flieger nehmen, das nicht schwerer als 10 Kilogramm ist. Allerdings dürfen auch die vorgeschriebenen Maße von 55 cm x 40 cm x 20 cm nicht überschritten werden – was es schlichtweg unmöglich macht, ein Brautkleid im Kleidersack als Handgepäck aufzugeben. Und da es auch keinerlei Vorrichtungen im Flugzeug gibt, an denen man ein Kleid aufhängen könnte, bleibt eigentlich nur noch eine Möglichkeit über: Man bucht einen zusätzlichen Sitzplatz im Passagierbereich neben dem eigentlichen dazu, der dann für den Kleidersack genutzt wird.

Dabei geht man wie folgt vor: Zuerst wählt man beim Online-Check-In zwei nebeneinanderliegende Sitze aus – der erste Platz läuft auf den eigenen Vor- und Zunamen, der zweite Platz wird mit ITEM SEAT (Nachname) und EXTRA (Vorname) gekennzeichnet. Wichtig ist in diesem Fall, dass der Fluggast mindestens 30 Minuten vor Abflug am Gate ist. Wer es dennoch nicht schaffen sollte, zwei Plätze nebeneinander zu buchen, der kann sich auch vor Ort an das Flugpersonal wenden und ihm die Situation schildern. Es wird schon dafür Sorge tragen, dass die Braut und ihr Kleid im Flieger nebeneinander sitzen.

Bilder:
1. © istock.com/AMR Image
2. © istock.com/Mikosch