Flitterwochen in Alicante oder Mallorca

Obwohl statistisch gesehen die Scheidungsrate in der BRD mit ca. 43% sehr hoch ist, lassen sich jedes Jahr erneut Verliebte und Verlobte nicht davon abhalten, gemeinsam vor den Traualtar zu treten, um sich das Ja-Wort zu geben. Eine Hochzeit wird in der Regel mit Präzision geplant. Nach der standesamtlichen Trauung folgt die Zeremonie der kirchlichen Trauung. Oft wird ein Hochzeitsplaner mit der Organisation des Ablaufs der Feierlichkeiten beauftragt. Das Brautpaar kann sich so die Zeit nehmen, die Flitterwochen zu planen und die Destination für den romantischen Honeymoon festzulegen. Die Flitterwochen auf Mallorca oder in Alicante am Strand zu verbringen, ist für viele ein echter Traum. Spanien ist ohnehin eines der begehrtesten Reiseziele in Europa. Daher bieten sich diese Ziele geradezu perfekt an.

Honeymoon-Tourismus

Die Flitterwochen werden von den Brautpaaren oft unmittelbar nach der Hochzeitsfeier angetreten. Oft sind die Eheleute schon auf dem Weg zum Flugzeug, wenn die Hochzeitsgesellschaft noch fröhlich feiert. Mallorca ist für die Flitterwochen ein häufig gewähltes Ziel. Meist werden ruhigere Regionen bevorzugt, an denen der Tourismus weniger boomt. Die Flugverbindungen auf die Balearen sind exzellent und die Reiseveranstalter haben sich auf den Honeymoon Tourismus bereits seit Jahren eingestellt. Für die Flitterwochen auf Mallorca, in Alicante oder einem anderen Ziel, was sich für diese Reise eignet, gibt es von spezialisierten Reiseveranstaltern exklusive Honeymoon Angebote in romantische Hotels. Schließlich soll dieser besondere Urlaub ein unvergessliches Erlebnis werden. Zusätzliche Angebote wie Frühstück für Zwei im Hotelzimmer, spezielle Wellnessangebote und weitere Extras, sind entweder im Preis enthalten oder können dazugebucht werden.

Hochzeitstourismus

Etwa 90% der Ehepaare die eine Hochzeitsreise unternehmen lassen erahnen, dass der Hochzeitstourismus für die Reiseveranstalter ein Big Business darstellt. Nicht alle frisch vermählten verbringen die Flitterwochen auf Mallorca oder in Alicante. Beliebte Ziele sind auch die Malediven, Mauritius und die Seychellen. Auch Thailand, Hawaii oder andere Fernziele erfreuen sich großer Beliebtheit. Für eine Hochzeitsreise bieten sich auch Kreuzfahrten an. Auf diese Weise können die unterschiedlichsten Ziele angesteuert werden. Verschiedene Routen schließen auch eine Station in Spanien mit ein bevor es zu weit entfernten Destinationen geht. Wer es sich finanziell leisten kann könnte natürlich auch eine Weltreise in Betracht ziehen.

Schreiben Sie einen Kommentar